Caratello Weine - les vins italiens
Deal des Tages

Castel di Salve

Produzent: Castel di Salve

Dattelpalmen, Olivenbäume, Reben. So präsentiert sich die Landschaft, in der Francesco Winspeare unglaublich frische, elegante und ausdrucksstarke Weine produziert. Unglaublich, weil aus dieser Region meist eher ausgesprochen rustikale, von Alkohol und Farbe strotzende Gewächse stammen, dazu bestimmt, schmalbrüstigen Roten aus dem Norden etwas mehr Kraft ... mehr lesen

Dattelpalmen, Olivenbäume, Reben. So präsentiert sich die Landschaft, in der Francesco Winspeare unglaublich frische, elegante und ausdrucksstarke Weine produziert. Unglaublich, weil aus dieser Region meist eher ausgesprochen rustikale, von Alkohol und Farbe strotzende Gewächse stammen, dazu bestimmt, schmalbrüstigen Roten aus dem Norden etwas mehr Kraft zu verleihen. Doch der südlichste Zipfel Italiens ist in Bewegung geraten: Junge Agronomen sind dabei, die Chancen des Weinbaus zu packen, die sich hier bieten. Apuliens Weinkultur wurzelt in der Antike. Hier können Weine erzeugt werden, die keinen Vergleich mit Gewächsen aus renommierten Gegenden zu scheuen brauchen – vorausgesetzt, die Produzenten beschränken sich aufs Wesentliche und kommen weg von der Massenproduktion. Der Besitzer des Castel di Salve, Francesco Winspeare, hat sich zum Ziel gesetzt, in enger Verbindung von Tradition und moderner Önologie sowie im Einklang mit der Natur Weine zu schaffen, die ihrer Herkunft Ehre machen und dem Weinbau zu einer vielversprechenden Zukunft verhelfen. Francesco stammt aus ältestem italienischem Adel. Der Name Winspeare wurde durch eine Heirat eingehandelt. Der letzte Duca di Salve war ein Grossonkel von Francesco Winspeare, der heute mit seiner Familie das Castel di Salve bewohnt. In den Ökonomiegebäuden des Anwesens hat er seine moderne, kleine Kellerei eingerichtet. Mit 20 Hektaren eigenen und 27 zugemieteten Reben ist der Betrieb einer der kleinsten in Apulien Im Rebbau wird Wert gelegt auf eine naturnahe Bewirtschaftung. Wichtig im Wein ist  die maximale Frische der Aromen. Dafür ist der Erntezeitpunkt entscheidend, und zwar bei jeder Sorte. Nicht ein Maximum an Alkohol wird gesucht, sondern jener Schnittpunkt, wo Zucker, Säure und phenolische Reife optimal harmonieren. Im Zentrum stehen die einheimischen Traubensorten Negroamaro, Malvasia nera, Primitivo und Montepulciano – jene Sorten, deren Weine besser als Bilder und Worte eine Landschaft mit ihrer Kultur und ihren Menschen zum Ausdruck bringen. Die Leistung Francescos und seiner Mitarbeiter besteht darin, dass es ihnen gelingt, Feinheiten und Nuancen Ausdruck zu verleihen.

Region

Puglia

Winzer

Francesco Winspeare

Website casteldisalve.com

1992

Rebfläche

47 Hektaren

Details
Produktion

160 000 Flaschen

Castel di Salve
Piazza Castello 8
73039 Depressa di Tricase
zurück zur Übersicht

Sortiment

Anzahl Flaschen
Preis in CHF
2017
75 cl
 
CHF12.70
2015
75 cl
 
CHF16.20
2016
75 cl
 
CHF18.20
2012
75 cl
 
CHF26.80
2014
75 cl
 
CHF26.80
2013
150 cl
 
CHF64.00
2015
75 cl
 
CHF37.50
2012
150 cl
 
CHF71.00
2013
150 cl
 
CHF71.00
2015
75 cl
 
CHF17.80
2016
75 cl
 
CHF12.80
Scroll to top - Caratello Weine - les vins italiens Navigation