Caratello Weine - les vins italiens
Deal des Tages

San Giusto a Rentennano

Produzent: San Giusto a Rentennano

Der Sitz der Familie Martini di Cigala ist ein ehemaliges Zisterzienserkloster, das im Laufe der Jahrhunderte zu einer Festung umgebaut wurde. Von der Burg blieben bis heute Teile der Festungsmauer mit den charakteristischen Zinnen und die unterirdischen Keller erhalten, die noch heute zum Ausbau der Weine dienen. Seit 1914 ist San Giusto a Rentennano im Besitz der Familie ... mehr lesen

Der Sitz der Familie Martini di Cigala ist ein ehemaliges Zisterzienserkloster, das im Laufe der Jahrhunderte zu einer Festung umgebaut wurde. Von der Burg blieben bis heute Teile der Festungsmauer mit den charakteristischen Zinnen und die unterirdischen Keller erhalten, die noch heute zum Ausbau der Weine dienen. Seit 1914 ist San Giusto a Rentennano im Besitz der Familie Martini di Cigala, heute der Geschwister Anna, Lucia, Elisabetta, Francesco, Alessandro und Luca. Das Gut liegt im südlichen Teil des Chianti Classico auf nur 300 Höhenmetern.

«Grosse Weine entstehen vor allem im Weinberg», ist Luca Martini di Cigala überzeugt. Er hat Agronomie studiert und weiss, wovon er spricht, wenn er sein Anbaukonzept erklärt oder auf die Problematik eines bestimmten Jahrgangs eingeht, etwa auf den Zusammenhang zwischen Bodenbearbeitung und Niederschlagsmenge. Man spürt auf Schritt und Tritt seinen respektvollen Umgang mit den Pflanzen. Seit vielen Jahren werden die Rebberge nach den Grundsätzen des biologischen Rebbaus bewirtschaftet, seit dem Jahrgang 2012 sind die Weine auch zertifiziert.

Im Lauf des Sommers wird die Anzahl Trauben auf 40 bis 50 Prozent reduziert – die Kraft der Rebstöcke sollen sich auf das Wenige konzentrieren. Ob es sich um einen Chianti Classico oder einen Percarlo handelt: Überzeugend an den Weinen von San Giusto a Rentennano sind ihr Finessenreichtum, ihre Eleganz und ihre Tiefgründigkeit. In allem ist ein Stil erkennbar, der toskanische Eigenständigkeit in Reinkultur zum Ausdruck bringt. Internationale Traubensorten sind weder im Chianti Classico noch im Baròncole, noch im Percarlo erwünscht.

Wein ist für Luca Martini di Cigala kein Designerprodukt, sondern Ausdruck eines Terroirs, einer Kultur – und das Resultat über Generationen gesammelter Erfahrung. Dieser Hintergrund im Wein ist spürbar und bildet einen Teil seiner Qualität.

Region

Toscana Centrale

Winzer

Famiglia Martini Di Cigala

Website fattoriasangiusto.it
Gründungsjahr

1905

Rebfläche

30 Hektaren

Details
Produktion

80 000 Flaschen

Fattoria San Giusto di Rentennano
Località San Giusto di Rentennano
53013 Gaiole in Chianti
zurück zur Übersicht

Sortiment

Anzahl Flaschen
Preis in CHF
2015
75 cl
Monatsangebot
 
CHF19.50
/
CHF22.00
2013
75 cl
 
CHF33.50
2014
75 cl
sehr kleine Verfügbarkeit
 
CHF61.00
2014
150 cl
sehr kleine Verfügbarkeit
 
CHF135.00
2013
150 cl
beschränkt verfügbar
 
CHF122.00
2013
75 cl
 
CHF56.00
2007
37.5 cl
 
CHF58.00
2008
37.5 cl
 
CHF58.00
Scroll to top - Caratello Weine - les vins italiens Navigation