Caratello Weine - les vins italiens

Conte Capponi

Produzent: Conte Capponi

«In Nomine Domini, Amen.» So beginnt der Vertrag, der am 23. Mai 1524 den Kauf von «quattro poderi con casa da signore nella località detta Calicinaia» besiegelte. Niccola di Andrea Capponi legte damit den Grundstein zum heutigen Weinbaubetrieb Conti Capponi – Villa Calcinaia. Seit Mitte des 18. Jahrhunderts wird auf dem Gut bei Greve auch gekeltert. Man war unter den … mehr lesen

«In Nomine Domini, Amen.» So beginnt der Vertrag, der am 23. Mai 1524 den Kauf von «quattro poderi con casa da signore nella località detta Calicinaia» besiegelte. Niccola di Andrea Capponi legte damit den Grundstein zum heutigen Weinbaubetrieb Conti Capponi – Villa Calcinaia. Seit Mitte des 18. Jahrhunderts wird auf dem Gut bei Greve auch gekeltert. Man war unter den ersten, die vor allem auf Sangiovese setzten und dem Chianti Classico dadurch einen neuen Ausdruck gaben. Das Weingut, integriert in der imposanten, schlossähnlichen Villa Calcinaia liegt herrlich eingebettet mitten in Reben und zwischen ausgedehnten Nadelwäldern. Es wird vom Conte Sebastiano Capponi persönlich geleitet.

Region

Toscana Centrale

Website villacalcinaia.it
Gründungsjahr

1524

Rebfläche

27 Hektaren

Details
Produktion

90 000 Flaschen

Conti Capponi – Villa Calcinaia
Via Citille 84
50022 Greve in Chianti
zurück zur Übersicht

Sortiment

Anzahl Flaschen
Preis in CHF
2014
75 cl
 
CHF20.80
Scroll to top - Caratello Weine - les vins italiens Navigation