Caratello Weine - les vins italiens
Deal des Tages

I Sodi di San Niccolò Rosso Toscana IGT/b

I Sodi di San Niccolò Rosso Toscana IGT/b

Der toskanische Winzer nennt die harten, kargen und am schwersten zu bearbeitenden Böden «i sodi». Hier muss die Rebe um Wasser und Nahrung kämpfen. Im Gegensatz zu den «campi», den Feldern, wachsen in den «sodi» die dichtesten und raffiniertesten Weine. Paolo Panerai hat in seinen besten Lagen den kleinbeerigen Ur-Sangiovese und die ebenfalls einheimische Malvasia Nera (15%) gepflanzt. Letztere ist ihrer kleinen Erträge wegen vielerorts verschwunden. Sie trägt zu einem Wein bei, der an Typizität, an spannender Rasse und an nerviger Kraft kaum zu übertreffen ist. Erstmals wurde der I Sodi di S. Niccolò 1979 abgefüllt. Die Kelterung findet im Stahltank statt (18 bis 25 Tage). Je nach Jahrgang dauert der Barriqueausbau (2/3 Neuholz) 15 bis 30 Monate. Mehrmals reihte der Wine Spectator den I Sodi di S. Niccolò unter die 100 besten Weine ein.

Sortiment

Anzahl Flaschen
Preis in CHF
2013
37.5 cl
 
CHF38.00
2014
75 cl
 
CHF61.00
2014
150 cl
 
CHF120.00
2014
300 cl
 
CHF252.00
2013
600 cl
 
CHF498.00
2013
1200 cl
 
CHF1350.00
zum Produzenten
Region

Toscana Centrale

Weingut

Castellare

Produkt

Rotwein

Jahrgang

2014

Traubensorten

Sangiovese, Malvasia Nera

Details
Volumenprozent

14 %

Gehalt

schwer

Genussreife

bis 2028

Verpackung

Holzkiste 6er

Passt zu

Lamm gegrillt oder gebraten, Rinderfilet/Entrecôte, Salami/Rohschinken



Preis

CHF 61.00

Grösse

75 cl


Flaschen in den
zurück zur Übersicht
James Suckling

91 / 100

Wine Spectator

93 / 100

Verwandte Produkte

  • Ugo Contini Bonacossi IGT/b
    Ugo Contini Bonacossi IGT/b – Tenuta di Capezzana

Kommentare

Scroll to top - Caratello Weine - les vins italiens Navigation