Caratello Weine
Deal des Tages

Es Primitivo di Manduria DOC

Es Primitivo di Manduria DOC

Der Primitivo «Es» ist von unerhörter Dichte mit je nach Jahrgang zwischen 16,5 und 18 Volumenprozent Alkohol. Warum er trotz dem für einen Rotwein unüblichen Alkoholgehalt nicht schwerfällig wirkt, bleibt sein Geheimnis. Warum der eigenwillige Primitivo «Es» heisst, erklärt Gianfranco Fino wie folgt: «Nach Sigmund Freud ist das Es die ungezügelte Leidenschaft, der Instinkt, und diese Energien leiten mich beim Werdenlassen dieses Weines.» Die Primitivo-Trauben wachsen in der Lage Pianeggiante mit dem typischen roten Boden. Die Reben sind durchschnittlich 60 Jahre alt, pro Pflanze werden 400 Gramm geerntet. Die Vergärung findet in 7000-Liter-Stahlstanden statt. Nach zwei bis drei Wochen wird abgepresst und der Wein reift 9 Monate in französischen Barriques (je hälftig neu und einjährig). Bis zum ersten Umzug wird die Hefe täglich aufgerührt (Batonnage). Der Wein wird ohne Filtration abgefüllt.
Der Guida ai Migliori Vini d’Italia notiert: «Samten, fett, cremig, geprägt von Noten roter und schwarzer Beeren, sirupartig, aber nicht gekocht, mit einer schönen, nervigen Säure. Ein Wein, der trotz seiner unendlichen Potenz (40 Gramm Gesamtextrakt, 6 Gramm Gesamtsäure) auch Eleganz verströmt.»

Produktion: 15 000 Flaschen.

Sortiment

Anzahl Flaschen
Preis in CHF
2015
150 cl
 
CHF142.00
2016
150 cl
 
CHF146.00
2011
300 cl
 
CHF330.00
/
CHF360.00
2016
300 cl
 
CHF375.00
2016
1500 cl
 
CHF1880.00
zum Produzenten
Region

Puglia

Weingut

Gianfranco Fino

Produkt

Rotwein

Jahrgang

2016

Traubensorten

Primitivo

Details
Volumenprozent

16.5 %

Gehalt

schwer

Genussreife

bis 2029

Verpackung

Holzkiste 1er



Preis

CHF 1880.00

Grösse

1500 cl


Flaschen in den
zurück zur Übersicht
Wine Spectator

92 / 100

Verwandte Produkte

  • Cento su Cento Primitivo Salento Rosso IGT
    Cento su Cento Primitivo Salento Rosso IGT – Castel di Salve
  • Sé Primitivo Salento IGT
    Sé Primitivo Salento IGT – Gianfranco Fino

Kommentare

Scroll to top - Caratello Weine - les vins italiens Navigation