Caratello Weine - les vins italiens
Deal des Tages

Die wichtigsten Merkmale

Garantiezeichen

1

Jeder einzelne Tropfen kommt von den Olivenbäumen des Herstellers, der auch die Oliven selbst verarbeitet.

2

Die Oliven werden in mühseliger Arbeit von Hand gelesen und spätestens 4 Stunden danach kalt gepresst (extravergine). Nur von Hand gelesene Oliven gelangen völlig unbeschädigt in die Presse, und nur die sofortige Verarbeitung verhindert die Bildung gesättigter Fettsäuren, schützt dafür die wertvollen (einfach und mehrfach) ungesättigten Fettsäuren MUFA und PUFA.

3

Entscheidend ist der Zeitpunkt der Ernte. Die Oliven werden gelesen, kurz bevor sie ihre Farbe von grün auf violett wechseln. Später gelesene Oliven (und damit alle, die vom Baum gefallen sind) verlieren ihren maximalen Gehalt an Polyphenolen und Vitamin E.

4

Vor dem Pressen werden die Oliven maschinell entkernt und ausschliesslich das wertvolle Fruchtfleisch gelangt in die Weiterverarbeitung. Das Öl wird so verfeinert und es kann zudem nachgewiesen werden, ob das Olivenöl nicht mit anderen Ölen (Kernöl aus Sonnenblumenkernen, Soja, Erdnuss etc.) gestreckt wurde.

5

Secondo Veronelli: Jedes Olivenöl ist sortenrein: Nur eine einzige Olivensorte wird jeweils verarbeitet. Es gibt über 500 Olivensorten, jede gedeiht in einer anderen Region und jede gibt ein anderes Öl mit seinem eigenständigen Charakter. Selezione Caratello: Auch Öle aus mehreren Olivensorten entsprechen unseren Qualitätsvorschriften. (Fontodi, Il Poggione etc. /siehe Details)

6

Alle Öle der «Olio Secondo Veronelli» – «Olio Selezione Caratello» werden begleitet mit Angaben über den Produzenten, dem Erntejahr, der Olivensorte(n), den wichtigsten Analysewerten. (Polyphenolgehalt, Peroxyd, Ölsäure, usw.)

Scroll to top - Caratello Weine - les vins italiens Navigation